Skip to content

Beziehungsvolle Pflege – die Bedeutung des achtsamen und respektvollen Umgangs mit dem Baby für seine Entwicklung

Viele werdende Eltern sind völlig heute völlig überflutet, wenn es um die vielen Informationen rund um’s Baby geht. Was gestern gut war, soll heute wieder ganz falsch sein. Eltern möchten immer von Anfang an alles richtig machen. Gut gemeinte Ratschläge und neuste Trends auf dem Familienmarkt können hier und da aber auch für ein großes inneres Durcheinander bei den werdenden Eltern sorgen!

Für wen?

Das Angebot richtig sich an werdende Mütter und Väter – einzeln oder als Paar 🙂

Wann und wo?

Donnerstags in Rotenburg, weitere Termine auf Anfrage

Wie teuer?

10€ für Mitglieder, 15€ für Nichtmitglieder

Was machen wir in diesem Kurs?

Unsere Kurseinheit „Beziehungsvolle Pflege“ möchte mit den teilnehmenden Eltern das Wesentliche für den guten Start eines kleinen Lebens ins Auge fassen:

  • Was sind die Grundbedürfnisse des Neugeborenen?
  • Was braucht ein Baby am Anfang seines Lebens? Und was braucht es eben nicht?
  • Wertvolle Zeit miteinander – sich kennenlernen – im Dialog mit dem Säugling sein

Die Informationen und Übungen orientieren sich an den Grundgedanken der Pikler-Pädagogik, benannt nach der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler.

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich...

...die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Alternativ kannst du dich auch telefonisch unter 04261/9438996 oder per e-Mail an info@simbav.de anmelden. Sollte das Telefon nicht besetzt sein, hinterlasse gern eine Nachricht, wir melden uns zurück!

Aktuelles in der Corona-Zeit...

Liebe Familien!

Wegen “Corona” müssen wir leider weiterhin das reguläre Programm noch einschränken. Aber wird haben uns einige Online-Angebote für euch ausgedacht, die euch hoffentlich Freude machen (siehe Website). Unser “Garten-Team” hat den Start für den SIMBAV-Familiengarten mit ganz viel Eifer für euch vorbereitet!!! Wir informieren auch hierüber ganz bald auf der Website. Über das Büro und das Düt & Dat bekommt ihr natürlich auch Auskunft.

Das Düt & Dat hat – bis auf den hinteren Treffpunkt-Bereich wieder geöffnet:

Es gibt ganz viel tolle Kleidung und Spielzeug, die in den letzten Wochen gespendet wurden  – kommt gern vorbei!

Auch möchten wir euch im Düt & Dat weiterhin  kulinarisch begeistern: 

Wir haben in der Corona-Zeit jeden Dienstag “Frühstück to go” – wie gewohnt gesund & lecker im Programm. Montags wie auch mittwochs gibt es den “Mittagstisch für Familien” zum Mitnehmen – lecker und in dieser Zeit bestimmt eine tolle Entlastung für die ganzen “Homeschooling”-Eltern, die derzeit wirklich jede Menge zu tun haben… Meldet euch für weitere Informationen bei Nicole (gern telefonisch) im Düt & Dat!

Wir denken viel an euch und freuen uns immer, von euch zu hören und euch in Zukunft sicherlich auch immer häufiger wieder persönlich zu sehen…

Bei Fragen, Sorgen oder anderweitigem Beratungsbedarf rund um die Familie könnt ihr euch selbstverständlich telefonisch immer gern bei uns melden!

Über Neuigkeiten unserseits informieren wir auf der Website unter “NEWS” – bei Fragen sprecht uns immer gern an!

Eurer SIMBAV-Team

SIMBAV e.V. braucht DEINE Stimme!!!

Nachdem wir im letzten Jahr den Niedersachsenpreis der Town & Country Stiftung für das große ehrenamtliche Engagement unserer Vereinsarbeit erhalten haben, haben wir in diesem Jahr die Chance, den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises zu gewinnen – wir sind nominiert worden! Das Preisgeld soll der Vereinsarbeit aber vor allem dem Projekt “Schwimm dich sicher” zugute kommen! Besonders in der Corona-Zeit konnten viele Kinder durch weggefallene Schwimmkurse oder die Schließung der Bäder nicht schwimmen lernen. Wir möchten weiterhin erschwingliche Schwimmkurse in kleiner Gruppe für Kinder aus ALLEN Lebenswelten anbieten…

Schwimmen zu können ist überlebenswichtig und darf nicht von den finanziellen Mitteln einer Familie abhängen! Dafür möchte sich der Verein SIMBAV e.V. weiterhin einsetzen.