Skip to content

Bereit für den SIMBAV September?

UPDATE: Der Vortrag vom “Stück vom Glück”-Unverpacktladen mit Anja Doil wird auf den 10.10.2022 verschoben!


Liebe Familien,
Nun sind auch die Sommerferien wieder um – wir hoffen, ihr seid alle gut wieder im Alltag “angekommen”. Sicherlich war es für den ein oder anderen von euch durch den Start in den Kindergarten oder die Einschulung des Kindes besonders aufregend.

Der SIMBAV September hält jede Menge neue Angebote für euch bereit.

Unter anderem ist das Angebot “Tanzen für Kinder” ganz neu bei Simbav in Rotenburg gestartet, sowie eine Eltern-Kind-Gruppe für Eltern mit psychischer Erkrankung.
Auch die Landpark Gruppe in Lauenbrück darf die Herbstluft draußen genießen.

Wir haben für euch auch viele tolle Vorträge vorbereitet:

  • am 13.09.2022 „Vom Baby zum Schulkind“ mit Karin Ladwig
  • am 10.10.2022 „Stück vom Glück” Unverpacktladen mit Anja Doil
  • am 21.09.2022 AOK Informationsabend für werdende und junge Famlien mit Bianca Kröger und Heike Meyer
  • am 27.09.2022 “Meine Selbstständigkeit erfolgreich planen” mit Gesa Weiss

Alle Informationen zu den Vorträgen (Wo findet der Vortrag statt? Muss ich mich dafür anmelden? Findet ihr jeweils im Informationstext bei der Veranstaltung im Kalender!
Am 24.September möchten wir außerdem gemeinsam mit euch den SIMBAV Familientag feiern mit Kinderflohmarkt, Glücksrad, Glitzer Tattoos, Spiel und Spaß auf unseren Bewegungslandschaften und kulinarischen Köstlichkeiten.

Wenn ihr genauere Informationen braucht, Fragen habt oder Wünsche oder Kritik dann schreibt uns einfach eine Mail an info@simbav.de oder ruft uns an unter 04261 / 9438996.

Eurer SIMBAV-Team

 

Weitere Beiträge

Bereit für den SIMBAV September?

UPDATE: Der Vortrag vom “Stück vom Glück”-Unverpacktladen mit Anja Doil wird auf den 10.10.2022 verschoben! Liebe Familien,Nun sind auch die Sommerferien wieder um – wir

Schwanger und Hebamme?!

Dann solltest du dich sofort um eine Hebammenbetreuung kümmern! Bereits in der Schwangerschaft kannst du dich von einer Hebamme begleiten lassen, z.B. bei Beschwerden, Beratungen oder auch