Skip to content

Kreativ- und Quatschcafé

Bunt, kreativ und fröhlich geht es hier zu: Unser Kreativ- und Quatschcafe bietet Eltern die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Kindern kreativ zu sein. Gemeinsam möchten wir mit euch basteln, nähen, stricken, häkeln. Neue Ideen sind hier immer willkommen! Natürlich findet ihr auch hier viel Austausch mit anderen Eltern! Wenn die Kinder für die Angebote noch zu klein sind oder sie lieber spielen und sich bewegen möchten, können sie dieses natürlich tun: Für die Kleinen ist immer ein angemessener Bereich mit Matten und Spielzeug vorbereitet. Die anderen Kinder erfreuen sich am kreativen Miteinander mit ihren Eltern… Ein tolles Angebot für die ganze Familie – hier ist für jeden etwas dabei!

Für wen?

Für Eltern mit ihren Kindern von 0-6 Jahren

Wann und wo?

Jeden Donnerstag Nachmittag in Lauenbrück und Mittwoch Nachmittags in Rotenburg.

Wie teuer?

Das Angebot ist kostenlos. Über eine Spende für die Vereinsarbeit würden wir uns sehr freuen!

Wenn dich dieses Angebot interessiert, probiere es einfach aus!

Melde dich gerne dafür unter 04261/9438996 oder per e-Mail an info@simbav.de für das Angebot an.

Die nächsten Termine der Kreativ- und Quatschcafés

Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

  • Keine passende Veranstaltungen für Kreativ-Angebote vorhanden. Bitte wählen Sie die Gesamtansicht des Kalenders, um eine vollständige Liste aller Veranstaltungen zu sehen.

Kalender von Veranstaltungen

Stunden
Mo 16th
Di 17th
Mi 18th
Do 19th
Fr 20th
Sa 21st
So 22nd
Ganztägig
 
 
 
 
 
 
 
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Jeden Mittwoch von 15.30 – 17.00 Uhr findet bei SIMBAV eine Eltern-Kind-Gruppe für ukrainische Familien statt. Das Angebot soll eine Möglichkeit sein, sich auszutauschen, gemeinsam zu spielen und sich zu bewegen und Sorgen ein Stück gemeinsam zu tragen. Die Gruppe wird von 4 SIMBAV-Gruppenleiterinnen begleitet – 3 davon sprechen russisch, sodass eine Verständigung gut möglich sein kann.
Für die älteren Kinder wird es die Möglichkeit geben, kreativ zu arbeiten.
Natürlich können die Familien auch alle anderen SIMBAV-Angebote nutzen – dieses Angebot soll die Chance bieten, etwas leichter anzukommen.

Weitere Infos findet ihr hier.