Krabbler

Auf allen Vieren die Welt entdecken – das können hier Babys vom Krabbel- bis zum geübten Laufalter! Gemeinsam wird gespielt, gesungen und gebastelt. Das Angebot bietet Eltern die Möglichkeit Gleichgesinnte kennen zu lernen, sich auszutauschen und gibt Raum für Fragen z.B. zur Entwicklung des Kindes.

Das Angebot richtet sich an Eltern mit ihren Kindern im Krabbelalter. Wenn die Kinder sicher laufen können, empfehlen wir die Kunterbuntgruppen.
Die Gruppe findet außer in den Ferien ganzjährig statt. Ihr könnt jederzeit vorbeischauen – eine Anmeldung ist NICHT erforderlich!

Für wen?

Für Eltern mit Babys vom Krabbel- bis zum geübten Laufalter

Wann und wo?

Jeweils 1x wöchentlich vormittags in Rotenburg
Treffpunkt und Zeit findet ihr unten im Kalender!

Wie teuer?

Das Angebot ist kostenlos. Wir bitten um eine Spende in Höhe von 1€ für Mitglieder und 2€ für Nichtmitglieder für unsere Vereinsarbeit

Was machen wir in der SIMBAV-Krabblergruppe?

In der Krabblergruppe bereiten die Gruppenleiterinnen einen Spielraum vor, der auf das Alter und den Entwicklungsstand der kleinen Besucher vorbereitet ist. Es gibt Bewegungselemente, die den Kindern ermöglichen sich ihrem Entwicklungsstand entsprechend auszuprobieren. So können sie z.B. über Erhöhungen oder durch Tunnel krabbeln und sich an sicher stehenden Würfeln allein auf die Füße stellen, wenn sie soweit sind. Wir legen viel Wert auf entwicklungsförderndes Spielzeug und Bewegungselemente.

Zu Beginn der Krabbelgruppe begrüßen wir uns immer mit unserem Begrüßungslied „Hallo – schön dass du da bist“. Danach gibt es viel Zeit sich untereinander auszutauschen – es ist immer Raum für Anliegen da, sofern ihr welche habt. Unsere Gruppenleiterinnen können euch schnell weiterhelfen, wenn es darum geht, Ansprechpartner zu besonderen Themen zu finden. Außerdem bereiten sie regelmäßig kreative Angebote wie Hand- und Fußabdrücke, Schüttelflaschen u.ä. vor. Bei den Liedern die wir singen, sind oft auch unsere Hände gefragt – sie werden dann mal zum Krokodil oder die Finger zappeln als kleine Zappelmänner. Nach wenigen Gruppenbesuchen wissen die Kleinen dann meistens schon genau, was sie erwartet und können die ein oder andere Textstelle kaum abwarten. Diese wiederkehrenden Rituale lassen die Kinder leichter verstehen und geben ihnen Sicherheit.

Es gibt immer Kaffee und Tee – einen Snack für euch und eure Kinder könnt ihr gern mitbringen. Wir laden regelmäßig Fachleute (Ernährungsberaterin, Ärzte, Sozialpädagogin, Familienkinderkrankenschwester, Frühförderin, Apotheker etc.) in die Babygruppen ein, damit ihr auf einfachem Weg an Infos kommt und die Möglichkeit habt, Fragen beantwortet zu bekommen. Für Anregungen und Wünsche eurerseits sind wir an dieser Stelle immer offen – wendet euch dazu einfach an die Gruppenleitung oder schreibt uns eine E-Mail!

Am Ende der Krabblergruppe verabschieden wir uns immer mit einem Abschiedslied und freuen uns gemeinsam auf das nächste Mal…

Für dieses Angebot brauchst du dich nicht anmelden!

Komm einfach vorbei...wir freuen uns auf dich!

Solltest du vorab trotzdem noch Fragen haben, kannst du uns telefonisch unter 04261/9438996 erreichen oder eine e-Mail an info@simbav.de schreiben.

Warum ist die Krabblergruppe so gut für Eltern und ihre Babys?

Gerade in der Krabbelphase entwickeln Kinder sich oft ganz unterschiedlich – das eine Kind ist besonders flink und mutig, das andere schaut sich die Herausforderung erstmal in Ruhe an. Damit Kinder in dieser Entwicklungsphase gute Erfahrungen machen und in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden, ist es wichtig, dass ihr ganz eigenes Tempo geachtet wird. Auch für die neurophysiologische Entwicklung ist es wichtig, dass ein Kind alle Entwicklungsschritte bis zum Laufen gut durchläuft. Dieses Gelingen kann durch einen aufmerksamen, geduldigen und adäquaten Umgang mit unterschiedlichen Herausforderungen unterstützt werden.

Eltern haben in der Krabbelgruppe die Gelegenheit, sich über Bewegungsentwicklung zu informieren. Es kommen hierzu auch Fachleute in die Gruppe, bzw. werden auf Wunsch der Eltern eingeladen. Natürlich profitieren Eltern von dem gegenseitigen Austausch und der Möglichkeit, andere Eltern kennenzulernen! Dabei können sie ihre Kinder in deren Tun unterstützen, ihnen Sicherheit geben sich an ihren Fortschritten erfreuen. Viele Eltern berichten, dass sie sich durch die Informationen, den Austausch und das Bewusstmachen der Bedürfnisse der Kinder in diesem Alter gestärkt fühlen. Sie fühlen sich gelassener, wenn es z.B. darum geht, dass Kinder in ihrem Können miteinander verglichen werden.

Unserer Krabbler bekommen während der Gruppenzeit die Möglichkeit, sich in ihrem eigenen Tempo an Herausforderungen heran zu wagen. Sie können andere Kinder in ihrem Tun beobachten und haben erste aktive Kontakte zu Gleichaltrigen. Diese Erfahrung mit Mama oder Papa im Rücken tut ihnen richtig gut. Gerade Kinder, die vielleicht schon mit einem Jahr eine Krippe besuchen sollen, profitieren ungemein davon, Gruppensituationen mit anderen Kindern ungezwungen und mit ihren Eltern kennengelernt zu haben!

Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

  • Keine passende Veranstaltungen für Krabbler vorhanden. Bitte wählen Sie die Gesamtansicht des Kalenders, um eine vollständige Liste aller Veranstaltungen zu sehen.

Calendar of Veranstaltungen

Stunden
Mo 2nd
Di 3rd
Mi 4th
Do 5th
Fr 6th
Sa 7th
So 8th
Ganztägig
 
 
 
 
 
 
 
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00