Skip to content

Erste Hilfe am Kind

Alle Eltern versuchen ihre Kinder immer bestmöglich im Blick zu haben… Aber auf ihrer großen Entwicklungsreise sind Kinder neugierig – Unfälle können immer passieren. Vielen Gefahrenquellen für Kinder kann vorgebeugt werden. Wenn doch einmal etwas passiert, ist es sehr wichtig, dass Eltern oder Betreuungspersonen von Kindern die Sicherheit in sich tragen, richtig zu handeln! Durch richtiges Handeln kann meistens Schlimmeres verhindert werden – in drastischen Situationen kann es lebensrettend sein!

Für wen?

Für alle Eltern

Wann und wo?

Rotenburg, Lauenbrück und Visselhövede, Termine siehe Kalender, nächste Starttermine auf Anfrage

Wie teuer?

35€ für Mitglieder, 40€ für Nichtmitglieder

Was machen wir in diesem Kurs?

SIMBAV’s „Erste Hilfe am Kind“ wendet sich speziell an Eltern, Großeltern und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt! In einem 4 Stunden-Kurs werden Sie in der Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult. Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislauf-Systems zu treffen sind.  Kursinhalte:

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Unfälle
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Versorgung von verschiedenen Verletzungen ( z.B. Brüche, Verbrennungen und Verbrühungen)
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Notfallapotheke

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden euch im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht! Auf Fragen wir während des Kurses immer gern eingegangen!

Bitte Pausensnack mitbringen.

Die Kosten sind bei Anmeldung, spätestens jedoch eine Woche vor Termin unter Angabe des Kurses und des Teilnehmernamens zu überweisen, anderenfalls kann eine Teilnahme leider nicht erfolgen.

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich...

...die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Alternativ kannst du dich auch telefonisch unter 04261/9438996 oder per e-Mail an info@simbav.de anmelden. Sollte das Telefon nicht besetzt sein, hinterlasse gern eine Nachricht, wir melden uns zurück!

Aktuelles in der Corona-Zeit...

Liebe Familien!

Wegen “Corona” müssen wir leider weiterhin das reguläre Programm noch einschränken. Aber wird haben uns einige Online-Angebote für euch ausgedacht, die euch hoffentlich Freude machen (siehe Website). Unser “Garten-Team” hat den Start für den SIMBAV-Familiengarten mit ganz viel Eifer für euch vorbereitet!!! Wir informieren auch hierüber ganz bald auf der Website. Über das Büro und das Düt & Dat bekommt ihr natürlich auch Auskunft.

Das Düt & Dat hat – bis auf den hinteren Treffpunkt-Bereich wieder geöffnet:

Es gibt ganz viel tolle Kleidung und Spielzeug, die in den letzten Wochen gespendet wurden  – kommt gern vorbei!

Auch möchten wir euch im Düt & Dat weiterhin  kulinarisch begeistern: 

Wir haben in der Corona-Zeit jeden Dienstag “Frühstück to go” – wie gewohnt gesund & lecker im Programm. Montags wie auch mittwochs gibt es den “Mittagstisch für Familien” zum Mitnehmen – lecker und in dieser Zeit bestimmt eine tolle Entlastung für die ganzen “Homeschooling”-Eltern, die derzeit wirklich jede Menge zu tun haben… Meldet euch für weitere Informationen bei Nicole (gern telefonisch) im Düt & Dat!

Wir denken viel an euch und freuen uns immer, von euch zu hören und euch in Zukunft sicherlich auch immer häufiger wieder persönlich zu sehen…

Bei Fragen, Sorgen oder anderweitigem Beratungsbedarf rund um die Familie könnt ihr euch selbstverständlich telefonisch immer gern bei uns melden!

Über Neuigkeiten unserseits informieren wir auf der Website unter “NEWS” – bei Fragen sprecht uns immer gern an!

Eurer SIMBAV-Team

SIMBAV e.V. braucht DEINE Stimme!!!

Nachdem wir im letzten Jahr den Niedersachsenpreis der Town & Country Stiftung für das große ehrenamtliche Engagement unserer Vereinsarbeit erhalten haben, haben wir in diesem Jahr die Chance, den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises zu gewinnen – wir sind nominiert worden! Das Preisgeld soll der Vereinsarbeit aber vor allem dem Projekt “Schwimm dich sicher” zugute kommen! Besonders in der Corona-Zeit konnten viele Kinder durch weggefallene Schwimmkurse oder die Schließung der Bäder nicht schwimmen lernen. Wir möchten weiterhin erschwingliche Schwimmkurse in kleiner Gruppe für Kinder aus ALLEN Lebenswelten anbieten…

Schwimmen zu können ist überlebenswichtig und darf nicht von den finanziellen Mitteln einer Familie abhängen! Dafür möchte sich der Verein SIMBAV e.V. weiterhin einsetzen.