SIMBAV e.V. Rotenburg

Der Verein für Familien in und um Rotenburg – von Eltern für Eltern!

SIMBAV wird oft verwechselt mit dem kleinen SIMBA aus „Der König der Löwen“… Aber nein: SIMABV steht für

SCHWANGERE – INFORMATION – MÜTTER – BABYS – AUSTAUSCH – VÄTER

Diese Schlagwörter beinhaltete der Gründungsgedanke für die Vereinsarbeit. Diese ist seit Stattfinden der ersten Eltern-Kind-Gruppe 2004 unglaublich gewachsen und hat drei tragende Säulen, auf denen die zahlreichen Angebote für Eltern und ihre Kinder aufgebaut sind:

Familiennetzwerk – Familienbildung – Familiengesundheit

SIMBAV e.V. hat seinen Vereinssitz in der Stadt Rotenburg (Wümme). Der Verein ist Träger von drei Familienforen. Unser Hauptstandort ist das Rotenburger Familienforum, dem der offenen Treffpunkt für Familien – das Düt & Dat – angeschlossen ist. Eltern können im Düt & Dat günstig gespendete Kinderkleidung und andere Dinge rund ums Kind zu Flohmarktpreisen erwerben, sich einfach treffen und an den leckeren kulinarischen SIMBAV-Angeboten teilnehmen. Zwei weitere Familienforen betreibt SIMBAV e.V. in der Stadt Visselhövede und in der Gemeinde Lauenbrück. Weitere Orte, in denen es SIMBAV-Angebote gibt sind Scheeßel, Reeßum, Hellwege und Bothel. Der Sinn hinter den unterschiedlichen Standorten ist, Eltern ein Familiennetzwerk mit qualitätshaltigen Angeboten vor Ort ohne lange Anfahrtswege zu ermöglichen. Die Angebote sind fast alle sehr niederschwellig – das bedeutet für uns, dass wirklich allen Familien ein Kommen ermöglicht werden soll. Unsere Angebote sind weitestgehend kostenfrei, eine Anmeldung ist oft nicht notwendig und es gibt bei uns keine Außenseiter! Neue „Gesichter“ brauchen sich nicht zu genieren – bei SIMBAV wird jeder herzlich empfangen und in die Gruppen aufgenommen und lernt schnell andere nette Familien kennen! Davon profitieren Eltern wie auch Kinder immer wieder sehr. Seit Januar 2018 hat der Verein die Trägerschaft für eines von drei regionalen Kompetenzzentren „Frühe Hilfen“ des Landkreises Rotenburg übernommen (mehr dazu siehe Kompetenzzentrum Frühe Hilfen – verlinken).

Was ist ein „SIMBAV-Familienforum“?

Unsere Familienforen sind Orte der Begegnung für Familien. Jedes Familienforum hat einen festen Standort an dem unterschiedliche Angebote stattfinden. Es gibt in jedem Familienforum eine Babygruppe und eine altersgemischte Gruppe für Eltern mit Kinder zwischen 0 und 3 Jahren. Diese werden ergänzt durch Waldgruppen, Kreativangebote, Frühstückstreffs und anderen Angeboten, die sich die Eltern vor Ort wünschen. Wir legen viel Wert auf Elternbildungsarbeit vor Ort, sodass wir auch Kurse und Vorträge in den einzelnen Foren organisieren – für Wünsche, Anregungen und die Mitarbeit von Eltern ist SIMBAV e.V. immer offen, denn wie am Anfang sind wir unserem Motto „Eltern für Eltern“ immer treu geblieben. Aktive Eltern haben die Möglichkeit, den Lebensraum ihrer Kinder zu mitzugestalten und das ist wichtig für die Zukunft der Zwerge! Die Standorte der drei SIMBAV-Familienforen sind:

Familienforum Rotenburg

Große Str. 21 b
27356 Rotenburg

mit den zugehörigen Eltern-Kind-Gruppen in:

Hellwege

Heimat- und Kulturhaus
Ahauser Str. 33 b
Hellwege

und

Reeßum

Mehrzweckhaus
Sottrumer Str. 3
Reeßum

sowie unserem offenen Treffpunkt für Familien

"Düt & Dat"

Kirchstraße 10
27356 Rotenburg

Familienforum Visselhövede

Haus der Bildung
Emmy-Krüger-Str. 10
27374 Visselhövede

mit den zugehörigen Gruppen in

Bothel

Bürgerhaus
Horstweg 19
27386 Bothel

Familienforum Fintau

Bahnhofstr. 36 (in der alten Sparkasse)
27386 Lauenbrück

mit den zugehörigen Gruppen in

Scheeßel

Babygruppe:
Beeke-Apothek
Harburger Str. 2
27383 Scheeßel

Kunterbunt:
Vareler Weg 8,
27383 Scheeßel

Die Eltern-Kind-Gruppen von SIMBAV e.V. werden fast ausschließlich von Ehrenamtlichen geleitet – meistens Eltern in Elternzeit, die die Gruppen aus eigenen Besuchen gut kennen Sie bilden den Rahmen unseres Familiennetzwerkes, haben Freude am aktiven Vereinsleben und können sich sehr gut in andere Eltern hineinversetzen. Viele von ihnen haben berufliche Hintergründe von denen andere Eltern profitieren können – so ist ein Rat oft schnell eingeholt – Netzwerk halt… Sie werden fachlich von unseren Mitarbeiterinnen angeleitet, damit in allen Gruppen der gleiche Qualitätsstandard umgesetzt wird. Bei SIMBAV sind ca. 60 Ehrenamtlichen ein oder mehrfach pro Woche aktiv – darauf sind wir sehr stolz! Die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kooperationspartner macht unser breitgefächertes Angebot für Familien rund. SIMBAV e.V. fühlt sich mitverantwortlich, zu einem gesunden Aufwachsen der Kinder in und um Rotenburg beizutragen – Themen wie Umweltbewusstsein und die Gesundheit von Eltern und ihren Kindern sind uns wichtig! Unser großes Familiennetzwerk steht dafür, dass keine Familien vor Ort allein sein muss – z.B. wenn sie hinzugezogen ist und noch keine sozialen Kontakte hat.

SIMBAV ist Ansprechpartner für viele Familien geworden – darüber freuen wir uns in besonderem Maße und vor allem darüber, dass der Kerngedanke der hinter SIMBAV steht, seit über 12 Jahren ausgebaut und von Eltern zu Eltern weitergelebt wird!

Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen!