Skip to content

Starke Eltern - Starke Kinder

Erziehung ist Beispiel sein und Liebe. Trotzdem steht hinter aller Fürsorge und Zuwendung Erziehungsarbeit, die manchmal sehr aufreibend sein kann. Der Deutsche Kinderschutzbund lässt Eltern dabei nicht allein. Mit den Elternkursen Starke Eltern – Starke Kinder® gewinnen diese einen verlässlichen Partner, um auch in konfliktgeladenen Situationen den Familienalltag gelassener und souveräner zu meistern.

Für wen?

Für alle Eltern

Wann und wo?

Start der neuen Kurse in Rotenburg siehe unten

Wie teuer?

Mitglieder 40 € (Paare 60 €), Nichtmitglieder 60€ (Paare 80 €)

Was machen wir in diesem Kurs?

Die „Starke Eltern – Starke Kinder“ Kurse finden in einer Gruppe aus Eltern und der Kursleitung statt. Die Themen bauen während des Kurses aufeinander auf – natürlich ist aber auch immer Platz für Wünsche bzw. spezielle Anliegen von Eltern! Die teilnehmenden Eltern profitieren während des Kurses von den vielen Informationen und haben die Möglichkeit, ihr eigenes Handeln im Alltag zu reflektieren und neue Ansätze auszuprobieren. Weiterhin erleben die Eltern in den Kursen die Gruppe als sehr wertvoll, weil durch den gegenseitigen Austausch immer wieder deutlich wird, dass bestimmte „Familienthemen“ den meisten Eltern bekannt sind und man nicht allein damit dasteht!

Erziehung ist Beispiel und Liebe. Trotzdem steht hinter aller Fürsorge und Zuwendung Erziehungsarbeit, die manchmal sehr aufreibend sein kann.

Eltern fühlen sich oftmals in der Erziehung ihrer Kinder allein gelassen, sind unsicher und glauben,  in anderen Familien klappt alles viel besser. 

Im Elternkurs geht es um Fragen rund um das Thema Erziehung und darum, Handwerkszeug für einen respektvollen, entspannten Umgang innerhalb der Familie zu bekommen. 

• Was sind die Entwicklungsaufgaben des Kindes?
• Was sind die Grundbedürfnisse des Kindes?
• Wie vermitteln wir Erwartungen und Grenzen dem Kind gegenüber?
• Wie begleiten wir als Eltern gut die Autonomiephase des Kindes?
• Wie gehen wir mit Konflikten innerhalb der Familie um?
• Was ist uns wichtig in der Erziehung unseres Kindes?
• Was brauchen wir als Eltern, um unsere Kinder achtsam und respektvoll zu begleiten?

Der Kurs richtet sich an alle Mütter und Väter mit Kindern im Alter vom Kleinkind bis zum Grundschulalter.

Er bietet Eltern die Möglichkeit neue Wege des Umgangs mit ihren Kindern kennenzulernen und sich untereinander auszutauschen.

Start des neuen Kurses:

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich,
die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Anmeldungen bei Christel Gerken unter 0170 964 72 80.

Kurs 1: Montag 12.02.2024 – 19:00 bis 21:00 Uhr!
Kurs 2: Montag 22.04.2024 – 19:00 bis 21:00 Uhr!

Der Kurs beinhaltet 8 Termine. Er findet im Zentrum für Familien statt.